Dienstag, 29. Dezember 2009

und pünktlich zum Jahresende...

wird´s wieder richtig kalt. Schnee wurde zur Freude von Enni auch schon wieder angekündigt. Ich will mal scharf hoffen, dass das nicht so weitergeht. Hilfe.... der Winter fängt doch gerade erst an. Heute durften die ersten Silvester-Knaller gekauft werden. Draussen ist es aber noch verdächtig ruhig. Bestimmt geht morgen die Knallerei los. Enni stört es ja überhaupt nicht, im Gegenteil, sie würde am liebsten noch hinterherspringen. In den letzten Jahren fand ich die Himmelslaternen so schön. Ich hatte mir fest vorgenommen, 3 Laternen mit guten Wünschen versehen, am 31. in die Lüfte zu schicken. Geht leider nicht mehr, die sind Anfang diesen Jahres verboten worden. Okay, dann werde ich mich mal wieder an den XXL-Wunderkerzen festhalten. :) Schönen Dienstag-Abend für Euch!

Montag, 28. Dezember 2009

Die erste Fresswelle ist vorbei...

und die nächste steht schon in den Startlöchern. Silvester werde ich nochmal zuschlagen aber dann ist es erstmal vorbei mit der Mampferei. Dabei gerate ich bei Kuchen, Plätzchen oder Eis gar nicht grossartig in Versuchung. :) Der Schnee hat sich mittlerweile verzogen, und es ist heute sogar ein wenig frühlingshaft. Sogar die Sonne hat sich ein paar Stunden Zeit für uns genommen.

Im Moor... (kann man herrlich spazieren gehen und den Feiertagspfunden den Kampf ansagen)


Mittwoch, 23. Dezember 2009

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest!

Schnee, Schnee, Schnee

ich habe schon geglaubt, es hört gar nicht mehr auf zu schneien. Und das auch noch so kurz vor Weihnachten. Schnee bekommen wir meistens (wenn überhaupt) ab Januar zu sehen. Aber schön ist es durch den frischen Schnee zu stapfen. Gestern haben Enni und ich auf einer naheliegenden Koppel getobt. Ich habe ihr zig Schneebälle um die Ohren geschmissen und dann war mir so warm, das ich sogar meine Handschuhe ausziehen musste. Handschuhe brauche ich normalerweise auch gar nicht, aber anfangs war der Schnee noch so kalt an den Händen. Heute taut es zum Glück und ich hoffe, dass die Strassen frei bleiben damit unser Weihnachtsbesuch auch kommen kann.

Ein Grizzlybär?


ohne Worte...


der neue Leckerli-Ball wird bewacht:

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Wintereinbruch...

seit heute morgen schneit es. Alles ist mit einer weissen Decke überzogen. Wie gut, dass ich mir eine Alumatte über die Frontscheibe gelegt habe. Heute zu Feierabend war mein Auto ganz schön vollgeschneit. Dazu haben wir Minusgrade und einen ätzenden Wind. Gefühlte Temperatur (lt. Wetterfee) -10°C. Enni jedenfalls hat Spass beim Toben im Schnee. Aber spätestens zu Weihnachten wird das alles wieder weg sein.
Und am Dienstag um 12.00 Uhr mittags fällt der Kuli aus der Hand und wir haben Weihnachtsurlaub *freu*. Dann kann ich mich in aller Ruhe an die Vorbereitungen machen. Euch allen einen schönen Donnerstag-Abend.

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Zeitmangel....

habe ich und davon momentan eine ganze Menge. Bis Anfang nächster Woche bin ich wohl erstmal OFFLINE. Gestern habe ich ein kleines Päckchen bei der netten Frau A.MB abgegeben. Das geht bald auf Reise nach L.A. (soviel kann ich ja verraten...) :)
Schönen Mittwoch für Euch!

Dienstag, 8. Dezember 2009

so sieht´s aus...

meine Haare sind einen gefühlen Meter kürzer und fluffig durchgestuft. Das hält erstmal wieder... Friseurtermine schiebe ich gerne vor mir her, bin immer froh wenn ich fertig bin. Nur jetzt wurde es wirklich höchste Zeit hinzugehen. Den Termin habe ich zum Glück auch ganz kurzfristig bekommen. Ja, Entspannung sieht für mich irgendwie anders aus. Dabei ist meine Friseurin eine ganz liebe und nette, und Gesprächsthemen haben wir auch ohne Ende. Jedenfalls habe ich jetzt erst mal wieder ein paar Wochen (Monate) Ruhe. ;) Aufgefallen ist es jedenfalls nicht. C. hat bis jetzt noch keinen Kommentar abgegeben. Ich Entschuldige das mal mit seinem vollen Terminplan... Enni hat für nichts anderes Augen als für ihren neuen Ball. Da kann man Leckerlis reinstecken und die fallen beim Spielen raus. Jetzt sind schon seit Stunden keine mehr im Ball, aber interessant findet sie das Ding immer noch. Bilder folgen demnächst...

Sonntag, 6. Dezember 2009

der tüddelige Nikolaus...

war schon gestern morgen bei uns (bzw. bei C.). Am Freitag hatten wir Weihnachtsfeier, die war wieder so richtig toll, so dass wir erst gegen 2 Uhr morgens wieder zu Hause waren. Ein letzter Blick auf den Wecker sagte mir, oh heute ist ja schon der 5.12. dann ist ja morgen Nikolaus.... Ja, sowas kann vorkommen. Jedenfalls wurde der gefüllte Schuh am Samstagmorgen mit staunenden Augen betrachtet... Ach übrigens, heute war der Nikolausi nochmal da :)
Ich wünsche Euch allen einen schönen 2. Advent!

Dienstag, 1. Dezember 2009

nur mal kurz...

auch ich bin inzwischen fertig mit der Weihnachtsdeko (in zweierlei Hinsicht :O) )
Samstag bin ich mit ein paar Freundinnen zum Stockseehof gefahren. Dort findet jedes Jahr der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Ich finde es wunderschön dort. Alles ist so liebevoll und festlich dekoriert, und selbst als Norddeutscher kommt man dort in Weihnachtsstimmung. Gestern Abend haben wir noch mit Bekannten ein bisschen gefeiert und irgendwie rennen die Tage nur so dahin. Heute, pünktlich zum 1. Dezember hatten wir 1°C. *BRR* Schön kalt aber sonnig. Schönen Dienstag-Abend für Euch!