Mittwoch, 29. September 2010

unflexibel

in nächster Zeit stehen einige Vorsorgeuntersuchungen an. Vor unserem Urlaub hab ich mir deshalb bei 3 Ärzten Termine besorgt. Nun habe ich am 01.Oktober gleich morgens den ersten Arzttermin. Ein Anruf bei meinem Hausarzt (da ich nur einmal 10 € ausgeben möchte und gleich 3 Überweisungen benötige) liess mich fast in die Luft gehen. Das Computersystem vom Hausarzt kann die Überweisungen erst am 01.Oktober drucken. Das heisst für mich, vor meinem eigentlichen Termin, kann ich noch schnell zum Hausarzt düsen (ganz anderer Stadtteil) um mir meine Überweisung abzuholen.
Die nette Dame am Telefon gab mir dann noch den tollen Ratschlag mir vom anderen Arzt eine Überweisung zu ihrer Praxis geben zu lassen. Ich bin aber nicht krank und brauche deshalb nicht in hausärztliche Untersuchung. Und die zwei anderen Ü´s war meine Frage. Nee, das geht dann doch nicht... Also ich werde mir nie wieder einen Arzttermin am Quartalsanfang geben lassen. Bin froh, das ich ein Auto zur Verfügung habe. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln würde ich das nicht schaffen. Im Zeitalter von Online-Banking, Handy, Bildtelefon, Chipkarten, etc. brauche ich so einen dusseligen Papier-Überweisungschein. Das bringt mich echt auf die Palme....
Im nachhinein gar kein Wunder, dass ich sämtliche Termine gleich am 1. hätte bekommen können. Da geht nämlich kein vernünftiger Mensch zum Arzt....

Freitag, 24. September 2010

Donnerstag, 23. September 2010

Spätsommer...

gestern und heute hatten wir im Norden nochmal richtig schönes Wetter. Aber... das war´s dann auch. Ab morgen wird es kälter und damit auch windig, regnerisch, trübe.
Da kommt bestimmt das reinste Schmuddelwetter auf uns zu. So richtig abfinden kann ich mich noch nicht damit. Enni war auch der Meinung, dass heute das ABBADEN stattfinden könnte. Sie hat ganz schön Gas gegeben, als ihre Badestelle in Sichtweite kam. Da ich aber um 15.00 Uhr eine Verabredung im Altenheim hatte (Konferenzschaltung mit Amerika - sozusagen), wäre sie nicht mehr trocken geworden.
Da muss man schon mal energischer an der Leine ziehen.
Nun ja, sie hat ein ausgezeichnetes Gedächtnis, aber zum Glück weiss sie jetzt schon nicht mehr das Frauchen die Böse war (hoff ich mal).
Einen schönen Donnerstag Abend!

Dienstag, 21. September 2010

hetz mich nicht....

den find ich echt super

Samstag, 18. September 2010

bin wieder da....

3 1/2 Wochen Urlaub sind zu Ende. Ich kann es noch gar nicht richtig fassen... Ab Montag geht dann die Tretmühle wieder los. Mal sehen wie lange die Vorfreude anhält.
Nach gut 2 Wochen südfranzösischer Sonne geht mir das lausige Herbstwetter so richtig auf den Senkel. Wir haben doch noch Sommer, oder? Das Thermometer schaffte es heute mit Ach und Krach gerade mal auf sensationelle 14 Grad inclusive Regen, Wind und ein paar Sonnenstrahlen. Das sieht heute nach einem gemütlichen Abend auf der Couch aus. Der Ofen verbreitet schon mal wohlige Wärme. Herzlich Willkommen du schöne Kerzen- und Lichterkettenzeit. Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!