Freitag, 26. Oktober 2012

Frost....

Heute morgen war´s ganz schön schattig draussen. Der erste Bodenfrost mit -2 Grad liess uns schon mal bibbern. Nachmittags kam dann die Sonne raus und wir sind spontan ins Moor gefahren. Hier überleg ich noch...
Frauchens sorgenvollen Blick ignorierend, mit voller Düse durch die Modderpfütze... Danach fühlt Hund sich wirklich gut...

Sonntag, 21. Oktober 2012

blöd...

der PC will nicht so wie Frauchen. Gibt´s eben keine "frischen" Bilder. Frauchen hat 2 1/2 Wochen Urlaubsvertretung hinter sich. Da hatte sie abends keine Zeit und Lust mehr auf´s WWW. Meine Pfoten sind für ´ne normale Tastatur zu klobig und deshalb für einen Grobmotoriker (wie ich es bin) in keinster Weise geeignet. Dabei haben wir auf unseren Gassirunden das eine oder andere entdeckt, wunderschöne Fliegenpilze z.B. Wir wissen ja, das die hochgiftig sind, deshalb will Frauchen dann auch möglichst schnell Bilder machen. Meistens hat nämlich ein guter (böser) Mensch sie kurze Zeit später kaputtgetrampelt. Aber die Beiden (PC u. Frauchen), sind sich noch nicht einig geworden. Schönen Sonntag noch!

Samstag, 6. Oktober 2012

Alaska...

lässt grüssen... Kam doch tatsächlich ´ne Urlaubskarte ins Haus geflogen. Wir sagen Danke!!! Aber 15 Grad (+) als kalt zu bezeichnen?? Wir hatten heute morgen sibirische 9 Grad, incl. Wind und Regen und Depri-Düsterkeit. Es hat dann auch den ganzen Vormittag geregnet. Frauchen war auch schon am überlegen, wie sie mich ordentlich beschäftigen kann, kam doch tatsächlich gegen Nachmittag die Sonne raus. Da brachte die Gassirunde gleich zweimal soviel Spass. Der aufgeweichte Boden verlangte Frauchen aber so einiges an akrobatischen Einlagen ab (Zweibeiner halt). Mit der Offroad-Variante (Vierbeiner eben) schliddert man doch sicherer durch die Furchen. Drückt mal die Daumen, dass wir am Sonntag genauso viel Glück mit der Sonne haben. . - seufz - Freitagabend.... Frauchen hatte wohl Langeweile und die Knipse war zur Hand...

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Herbst :O(

du riechst aber lecker...
Flo (ist sie nicht zum knuddeln?)
der einzige Lichtblick am heutigen Feiertag waren Oma und Flo. Gut, daß die Beiden heute Vormittag schon da waren. Jetzt regnet´s mal wieder wie aus Kübeln. Die Sonne kommt zwischendurch auch mal kurz hervor aber vom goldenen Oktober sind wir Lichtjahre entfernt.