Sonntag, 19. Januar 2014

brr...

draussen sieht es ganz schön trübe aus. 3 Grad und Ostwind. Ziemlich schattig sozusagen... Gestern war es doch bedeutend besser und aufregender. Morgens Gassirunde und anschließend mit Herrchen im Auto durch die Gegend gefahren. Ach so, das hatte schon seinen Grund, Herrchen musste ein paar Besorgungen machen. Zuhause gab´s dann einen schönen Knochen zum abknabbern für mich (sponsored by Oma). Hm lecker! Dann kam Frauchen nach Hause und hatte die nächste Überraschung dabei. Sie war mit ner Freundin unterwegs und hat mir von Ikea gleich 2 Stoffhunde mitgebracht. Den einen habe ich mir, im passenden Moment, aus der Einkaufsbox gemopst... Die Mädels waren in der Küche am schnacken und da hab ich dann die Gelegenheit ergriffen.... Frauchen dachte, Herrchen hätte mir den gegegeben. Bis das Mißverständnis aufgeklärt war, waren die Besitzverhältnisse schon eindeutig geklärt... Und dann hab ich mich so darüber gefreut, dass keiner mehr schimpfen konnte. Mein alter Stoffhund ist dann auch gleich in die Tonne gewandert. Nach mehreren OPs sah er doch schon ziemlich mitgenommen aus. Nachmittags gab´s noch ne Riesenrunde im Moor. Anschließend brauchte ich dann meinen Schönheitsschlaf...

Sonntag, 12. Januar 2014

irgendwie...

fängt das neue Jahr genauso doof an, wie das alte Jahr aufgehört hat. Frauchen mußte gleich zu ´ner Beerdigung. Als sie wieder nach Hause kam, waren Herrchen und ich nicht da. Ich hatte eine Art epileptischen Anfall und Herrchen ist gleich mit mir in die Tierklinik gefahren. Die nette Tierärztin (die kannte ich doch noch von meinem Unfall) hatte auch wieder Dienst. Also mit meinem Crash hat das nichts mehr zu tun. Ist zu lange her. Nun heißt es abwarten ob und in welchen Abständen so ein Anfall kommt. Frauchen hofft, dass das nur eine einmalige Sache war. Falls nicht, kann man das aber ganz gut mit Medikamenten einstellen. Nun fühl ich mich irgendwie beobachtet... und verfolgt... Kaum liege ich mal an einer anderen Stelle und schabe mit den Pfoten, kommt gleich einer angesaust und guckt. Das kann ja noch lustig werden.... Schönen Wochenstart wünschen euch Luke und Frauchen.