Montag, 12. Dezember 2016

Besuch...

Vor 14 Tagen hatte Oma mal ein ganzes Wochenende für sich. Flo wurde bei uns zwischengeparkt. War ein schönes Wochenende... Wir hatten viel Spaß im Moor.

Sonntag, 11. Dezember 2016

Schönen 3. Advent

Tja... die Muddi ist im Vorweihnachtsstress.. An mich denkt mal wieder keiner... Schönen Sonntag Abend... und bis bald :o) Wuffige Grüße von Luke und Frauchen

Dienstag, 21. Juni 2016

Autsch... 2. Teil

Autsch...

Seit einigen Tagen schon schleiche ich beim Gassigehen hinter Frauchen und Herrchen her... das fällt natürlich auf... Nur wenn mir ne Katze oder ein Kaninchen (Reh geht übrigens auch... ;)) vor die Nase kommt, bin ich voller Schwung oder besser noch im Jagdmodus. Gestern musste ich dann eine Generaluntersuchung über mich ergehen lassen... Beide Hinterpfoten sind wund und aufgerissen. Wundspray ist ja sooo klasse, dass schmeckt echt gut. Nun ja... ich bin schon ganz froh, dass der Kelch mit der Halskrause an mir vorbei ging. Herrchen hatte ne bessere Idee... Manche Tage sind echt doof...

Freitag, 27. Mai 2016

Update...

und die ollen Flurschränke wurden auch gleich gestrichen. Frauchen hatte hinterher weisse Strähnen im Haar und ich habe ein paar schwarze Haare hinterlassen... die allgemeine Aufregung konnte ich nun gar nicht verstehen...

Update

... nun ja, korrekter Weise sollte Frauchen ihre Überschrift ändern... in unser jährliches Allerlei. Nach diversen Renovierungsarbeiten rund ums Haus, kommen wir so nach und nach in die Endphase. Aber 3 Monate für unsere neue Küche (von der Planung bis zum Einbau), waren nicht gerade Nervenschonend für uns alle... unser Esszimmer war ziemlich vollgestellt mit Dingen fürs tägliche Überleben... Meine Güte.. ich habe 2 Näpfe für Futter und Wasser... Wozu braucht man diesen ganzen Schnickschnack??? Frauchen sagt nochmal danke an Uschi! Nachricht ist angekommen 😃 Schönes Wochenende und bis bald!

Dienstag, 9. Februar 2016

... 😃

... ein Hauch von Frühling

heute morgen war's ja noch so richtig gruselig draussen. Frauchen kannte keine Gnade und so sind wir um 6.20 Uhr (beleuchtet wie 2 Weihnachtsbäume) losmarschiert... Sturm und Regen können uns doch nicht erschüttern! Dann wurde es gegen Vormittag so richtig schön... Sonne, Vogelgezwitscher und das ganze bei 9 Grad... da haben wir über Mittag gleich noch ne Runde gedreht... unterwegs treffen wir noch meinen besten Kumpel Sammy und wir haben uns so richtig ausgetobt. Drückt mal die Daumen, dass wir jetzt bald den Frühling begrüßen können. Auf Winter hat Frauchen so gar keine grosse Meinung mehr.